Gregs Tagebuch 4 – Böse Falle!

Gewinne eine DVD Box „Gregs Tagebuch 1,2 & 3“, sowie „Gregs Filmtagebuch – Böse Falle"

Gregs Tagebuch 4 – Böse Falle!Am Anfang der Erfolgsgeschichte stand eine Serie von Onlinecartoons, die auf Jeff Kinneys erstem Roman „Diary of a Wimpy Kid“ basierte, der 2007 erschien. Das weltweit millionenfach verkaufte Buch stand fast drei Jahre lang auf der Kinderbestsellerliste der New York Times. Eine riesige Fangemeinde fiebert seither jedem neuen Buch der Serie entgegen. Kinney hatte ursprünglich ein erwachsenes Zielpublikum im Auge. Sein Held, der Erzähler, ist ein Junge aus der Mittelstufe, der von Ruhm und Ehre träumt. Aber die Bücher sprachen mit ihrer Mischung aus aufsässigen Streichen, lustigen Abenteuern und ihrem positiven Lebensgefühl auch sofort Jugendliche an.

2010 erlebte Greg dann erstmals in den Kinos seine Abenteuer und  noch zwei weitere Jahre durften sich die Fans jährlich auf ein Leinwanderlebnis freuen.

Fünf Jahre ist es mittlerweile her, dass „Gregs Tagebuch 3 – Ich war’s nicht!“ in den Kinos lief – doch nun geht die Erfolgsgeschichte mit „Gregs Tagebuch 4 – Böse Falle“ weiter.
 

Gewinnspiel

Zur Einstimmung auf Gregs neuesten Kino-Film könnt ihr bei richtiger Beantwortung der Gewinnfrage eine DVD Box „Gregs Tagebuch 1,2 & 3“, sowie ein Exemplar von „Gregs Filmtagebuch – Böse Falle!“ gewinnen.

zum Gewinnspiel


Inhalt:

In der Verfilmung des neunten Buchs DIARY OF A WIMPY KID: THE LONG HAUL („Gregs Tagebuch – Böse Falle!“) begeben sich die Heffleys auf einen Roadtrip, um Meemaws 90. Geburtstag zu feiern. Die Probleme beginnen damit, dass Greg Heffley (Jason Drucker) ganz andere Ziele verfolgt – er möchte eine Gamer-Messe besuchen.

THE LONG HAUL stürzt die Heffleys in ein gewagtes, urkomisches und herzerwärmendes Abenteuer mit wahrlich desaströsen Konsequenzen. Und obwohl sie von einem Unglück ins andere stolpern, erweisen sich die Heffleys als funktionierende Familie, die alle Unbilden überwinden – inklusive des peinlichen Videos mit Greg als „Held“ wider Willen. Zudem entdeckt Rodrick auf dem Jahrmarkt seine Liebe für frittierte „Buttersticks“.

Ab 2. Juni startet der 4. Gregs Tagebuch-Film mit neuen Darstellern in den heimischen Kinos.